Referenzen Kühl- und Trinkwassersysteme KüwAB

PKA

Das sagen unsere Kunden

Empfehlungsschreiben der KüwAB-Kunden.

Mathias Knecht, Geschäftsführer Tertianum Residenz, Horgen

Als Geschäftsführer der Tertianum Residenz Horgen steht für mich die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeitenden an erster Stelle.

Ein Legionellenbefall und die daraus resultierende Legionärskrankheit gilt es deshalb unter allen Umständen zu verhindern. Deshalb liess ich mich durch Christian Koller, Geschäftsführer der KüwAB beraten und die Tertianum Residenz Horgen auditieren. Während des Beratungsgesprächs zeigte sich sehr schnell, dass Christian Koller grossen Wert auf operative Massnahmen legt, welche in der Praxis auch umgesetzt werden können. Dank seiner mehrjährigen Erfahrung kennt er die komplexe Materie von Grund auf. Im Gespräch wie auch im folgenden Audit konnten wir Unklarheiten direkt klären.

Der detaillierte Auditbericht und auch die abschliessende Präsentation von Christian Koller brachten viele «Aha-Momente». So ist mir bewusst geworden, dass eine sporadische Spülung der Trinkwasserleitung über 60 Grad zwar notwendig ist, jedoch nicht als einzige Lösung gegen den Befall von Legionellen eingesetzt werden kann.

Die von Christian Koller empfohlenen Massnahmen sind griffig und praxisnah. Sie geben mir Sicherheit und das notwendige Wissen, um einen zukünftigen Befall von Legionellen möglichst zu verhindern. Auch aus wirtschaftlicher Sicht zahlt sich dieses Wissen aus: Eine chemische Bekämpfung oder sogar Erneuerung des Trinkwassersystems ist nicht nur kostspielig, sondern auch nervenaufreibend.

Empfehlungsschreiben als PDF